Wirtschaft

Digitale Plattform „beyourpilot“: Wir vernetzen Wissenschaft und Wirtschaft

Der Hamburger Senat hat heute die Eröffnung der digitalen Plattform „beyourpilot“ bekanntgegeben. Die Kommunikations- und Interaktionsplattform unterstützt Gründerinnen und Gründer aus der Wissenschaft bei der Umsetzung innovativer Ideen. Die Grüne Bürgerschaftsfraktion begrüßt dies als sinnvolle Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft.

Dazu Anjes Tjarks, Vorsitzender und wirtschaftspolitischer Sprecher der Grünen Bürgerschaftsfraktion: „Hochschulen sind der Ort für kluge und frische Ideen. Wir wollen, dass diese innovativen Ideen zunehmend anschlussfähig für eine Geschäftsidee werden. Mit der digitalen Plattform ‚beyourpilot‘ fördern wir Innovationen aus der Wissenschaft und unterstützen junge Gründerinnen und Gründer bei der Umsetzung ihrer Ideen. Damit schaffen wir den Sprung von der Wissenschaft in die Wirtschaft. So kann Hamburg seine Spitzenposition im deutschlandweiten Gründungsgeschehen ausbauen – und gleichzeitig auch für junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler noch attraktiver werden.“

Neuste Artikel

mehrere rote Leihfahrräder stehen aufgereiht hintereinander

Fahrradstadt

Ausbaupläne für StadtRAD: 350 Stationen in ganz Hamburg

Anjes Tjarks, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN Fraktion in Hamburg und Mitglied der Bürgerschaft

Anjes Tjarks zur Landtagswahl in Niedersachsen

Niedersachsen:
Die etwas andere Wahlnachlese

Justiz

Haftentlassung: Personalverstärkung ermöglicht Landgericht, seine Verfahren besser zu managen

Ähnliche Artikel