Zuständig für dieses Thema

Antje Möller

Antje Möller, Mitglied der HAmburger Bürgerschaftantje.moeller@gruene-fraktion-hamburg.de
Fon +49 (40) 32873-276

Menschen, die vor Krieg und Verfolgung geflohen sind, brauchen unseren Schutz. Wir setzen uns ein für eine menschenwürdige Flüchtlings- und Asylpolitik. Dafür brauchen wir beschleunigte Anerkennungsverfahren und mehr Personal für die zuständigen Ämter. Menschenwürdige Flüchtlingsunterkünfte muss es ebenso geben wie einen erleichterten Zugang zu Sprachkursen und dem Arbeitsmarkt und eine angemessene medizinische und psychosoziale Versorgung der Geflüchteten.

Klar ist: Ohne die Arbeit und Unterstützung der zahlreichen Ehrenamtlichen in Hamburg würde es nicht gehen. Deshalb fördern wir gezielt ehrenamtliche Projekte der Flüchtlingshilfe.

Wir kommen ebenfalls nicht umhin, über die Ursachen von Flucht nachzudenken. Selbstverständlich wollen wir auch die Lebensbedingungen in den Herkunftsländern der Flüchtlinge verbessern und Fluchtursachen bekämpfen. Dazu müssen die westlichen Industrieländer wirtschaftliches Handeln mit der Erreichung von Entwicklungszielen, der Achtung der Menschenrechte und der Einhaltung der internationalen Sozial-, Arbeits-, und Umweltschutzabkommen in Einklang bringen.