Zuständig für dieses Thema

Christiane Blömeke

Christiane Blömeke, Mitglied der Hamburger Bürgerschaftchristiane.bloemeke@gruene-fraktion-hamburg.de
Fon +49 (40) 32873-206

Ob gesund, krank oder pflegebedürftig – wenn es um Gesundheit geht ist uns wichtig, dass alle Menschen professionelle Hilfe erhalten, Schutz genießen und selbstbestimmt entscheiden können. Leicht zugängliche Versorgung, Beratung und Prävention stehen dabei für uns im Vordergrund. Wir wollen Patientinnen und Patienten dabei unterstützen, ihre Rechte wahrzunehmen. Wenn Menschen dauerhaft auf Pflege und Unterstützung angewiesen sind, wollen wir sicherstellen, dass sich die Versorgung an ihren Bedürfnissen und ihrer Lebenswelt orientiert.

Um das individuelle Krankheitsrisiko weiterhin wirksam gesellschaftlich abzufedern, muss die solidarische Krankenversicherung zukunftsfest gemacht werden. Dafür brauchen wir eine Verbreiterung der Einnahmenbasis, um die Schere zu den steigenden Kosten zu schließen. Wir nennen diese Idee Bürgerversicherung. Nicht nur sozialversicherungspflichtig Beschäftigte, sondern auch Beamte, Selbständige und Freiberufler sollen in die Bürgerversicherung einbezogen werden. Dabei sollen die Versicherten größtmögliche Wahlfreiheit haben und zwischen allen gesetzlichen aber auch privaten Kassen entscheiden können. Auch die Pflegeversicherung soll zur Bürgerversicherung weiterentwickelt werden. So kann für den steigenden Pflegebedarf der kommenden Jahre vorgesorgt werden.