Gallina

Anna Gallina, MdHB

Portraitfoto Anna Gallina auf grünem Hintergrund
Geboren: 
1983
Wohnt in: 
Eimsbüttel

Anna Gallina ist Sprecherin für Familie, Kinder, Jugend und Bezirke der Grünen Bürgerschaftsfraktion. Sie ist außerdem Landesvorsitzende der GRÜNEN Hamburg.

Neues aus meinen Themenbereichen

Vier mal 500 zusätzliche Erzieherinnen und Erzieher
Die Hamburgische Bürgerschaft hat auf Anmeldung der Grünen Fraktion den Ausbau an Hamburgs Kitas diskutiert. Von 2018 bis 2021 werden jährlich 500 zusätzliche Fachkräfte in diesem Bereich eingestellt. Für den Krippenbereich soll so ein Betreuungsverhältnis von 1:4 erreicht und damit die Betreuungsqualität für die Kinder weiter verbessert werden.
Besserer Betreuungsschlüssel in Hamburgs Kindertagesstätten
Der rot-grüne Senat hat bekanntgegeben, den Betreuungsschlüssel in Hamburgs Kindertagesstätten deutlich zu verbessern. Schon ab 2018 sollen die ersten 500 zusätzlichen Fachkräfte eingestellt werden.
Kundenzentren im Bezirk Mitte
Die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen haben die Oppositions-Kritik an den Plänen zur Umstrukturierung bei den Dienstleistungen der Kundenzentren im Bezirk Mitte zurückgewiesen.

Mein Wahlkreis

Ich wurde 1983 in Hamburg geboren, und habe schon fast überall in der Stadt schon mal gewohnt. Mein politisches Engagement begann bei den Falken und setze sich bei den Schulverbesserern und in der Eimsbütteler Bezirksversammlung fort. Seit 2010 bin ich bei den Grünen, inzwischen als deren Landesvorsitzende. Ich lebe in Eimsbüttel.

In der Bürgerschaft vertrete ich den Wahlkreis Lokstedt, Niendorf, Schnelsen mit dem wunderbaren Niendorfer Gehege im Zentrum. Bis 2015 gehörte ich dem Regionalausschuss der Bezirksversammlung für diesen Regionalbereich an. Ich setze mich dafür ein, ihn auch mit dem Fahrrad immer besser durchqueren zu können, die Vielfalt seiner Vereine und Initiativen zu fördern und die hier neuerdings untergebrachten Flüchtlinge zu integrieren.